Pferde

Schön, dass Du dich für meine Angebote interessierst. Hier findest Du Infos zu meinen Onlineangeboten und Kursen. Außerdem findest Du hier auch noch einige Infos zu “Uns”, also dem Team der Tierschule KreativePferde.

1 zu 1 Onlinecoaching und Training:

Du möchtest endlich etwas ändern und die Zeit mit deinem Pferd wieder genießen? Du wünschst Dir eine vertrauensvolle Beziehung, hast spezielle Themen, an denen Du arbeiten möchtest oder suchst Unterstützung bei der Ausbildung deines (Jung)Pferdes. Das alles möchtest Du mit Hilfe positiver Trainingsmethoden erreichen und damit die Welt für Dich und Dein Pferd freundlicher gestalten? Und gleichzeitig hast Du wenig Zeit oder wohnst einfach am anderen Ende von Deutschland? Dann ist das 1 zu 1 Onlinetraining genau das richtige für Dich.

Vereinbare jetzt ein kostenloses Vorgespräch oder fordere mein Formular für Neukunden an. So können wir uns vorab schon etwas kennenlernen, denn ich wünsche mir das du sicher bist und deine Zeit für unser Training optimal nutzen kannst.

Onlinekurse:

Ich arbeite mit Hochdruck an meinen Onlinekursen. Es wird einiges zum Thema Pferdeprobleme – Problempferde geben, aber auch ganz viel für Alltag und Ausbildung. Du darfst also schon jetzt gespannt sein.
Außerdem wird es einen Kurs zu meinem Buch „Angst, Stress und Unsicherheit beim Pferd“ geben.

Meine Mitarbeiter und Wegbegleiter:

„Die Wegbereiterin“

Jasmin, geboren 1991

Jasmin kam im Alter von 6 Jahren zu mir. Damals hatte ich sie bei einem Händler entdeckt und mich spontan in sie verliebt. Es war durchaus abzusehen das dieses Pferd einiges an Gepäck mitbringen würde und Menschen nicht unbedingt zu ihrer Lieblingsspezies gehören. Das ganze Ausmaß der Probleme waren mir aber damals nicht bewusst.

Meine Einstellung, dass mit Geduld und liebevoller und konsequenter Behandlung alles in den Griff zu bekommen ist, wurde von Jasmin komplett ausradiert. Sie biss in Situationen in denen sie nicht flüchten konnte, egal ob man sie anfassen oder einfach nur an ihrer Box vorbeigehen wollte. Ein normaler Alltag war unmöglich, denn es gab kein Herankommen an sie ohne Attacke oder flucht. Termine mit Hufschmied und Tierarzt waren der Horror schlechthin. Vielleicht kennst Du das auch? Man macht sich schon Tage vorher Gedanken und kann nur noch schlecht schlafen, was nicht gerade dazu beiträgt die Situation zu entspannen.

Mein damaliger Tierarzt hatte Erfahrung mit Zootieren und war auch sonst ziemlich entspannt. So wurde sie also Anfangs für Behandlungen mit Blasrohr sediert.

Heute steht sie ruhig beim Hufschmied, wir können spazieren gehen und Jasmin führt ein relativ normales Pferdeleben. Jasmin war ganz sicher die Wegbereiterin und hat mein Leben damals komplett auf den Kopf gestellt – im positiven Sinn. Für all das was sie mir im Laufe der Jahre an Wegen und neuen Möglichkeiten eröffnet hat danke ich ihr von ganzem Herzen.

„Der Jungspund“ oder das „Wie Phönix aus der Asche Pferd“

Frieda, geboren 2015

Nachdem mit Naidoo, mein Nachwuchspferd 2018 völlig überraschend diese Welt verlassen hat wollte ich eigentlich kein Pferd mehr zu unserer Herde und in mein Leben holen. Zu groß war die hinterlassene Lücke.

Doch dann kam Frieda…..

Sicher, wir waren auf der Suche nach einem Pferd. Gerne schon etwas älter, da wir nach einem Familienpferd Ausschau hielten. Aber der Funke ist nie übergesprungen oder das Pferd hatte schon ein neues, schönes Zuhause gefunden. Eigentlich wollte ich Frieda nicht anschauen, da sie so gar nicht unseren Vorgaben entsprach. Tja, was soll ich sagen, wir haben sofort zugesagt, wohl wissend das wir die Katze im Sack kaufen. Frieda ist 5 Jahre alt und wir sind die fünften Besitzer. Die Vorbesitzer waren sehr nett, konnten uns aber nicht viel zu Friedas bisherigem Leben sagen. Und so ist Frieda 2020 zu uns gezogen. Hier darf sie jetzt erstmal ankommen und das Pferde 1x1 lernen.

Was Ihr von einem Training mit mir erwarten könnt......

Nachhaltigkeit:

  • keine weiten Fahrwege (vorausgesetzt du entscheidest Dich für eine der Online Trainings- oder Coaching Varianten)
  • du bist in der Lage, später auftretende Probleme selbständig zu lösen, da Du nicht nur nach Anweisung trainierst, sondern das Gelernte wirklich verstehst. Damit kannst du Dein Wissen auf deine eigenen Bedürfnisse anpassen. Du darfst aber natürlich auch jederzeit um Rat fragen ;)

Werde zu einem immer besseren Trainer für dein Tier:

  • Unser Tier lernt immer und in jeder Situation. Ob es das von uns gewünschte Verhalten versteht, also lernt, hängt unter anderem davon ab wie gut wir als Trainer unser Handwerk beherrschen.
  • Mir ist wichtig das Du durch meine Kurse und Angebote deine Fähigkeiten als Trainer kontinuierlich verbessern kannst, wenn Du das möchtest. Denn zum einen bekommst Du das theoretische Wissen. Was aber mindestens genauso zählt ist das Handwerkszeug. Denn Training ist ein Handwerk und muss als solches erlernt und geübt werden.

Spaß und Freude:

Training soll Spaß machen, und zwar für alle Beteiligten. Sagt sich so leicht, ich glaube wir alle haben schon mal das Gegenteil erlebt. Egal ob unser Pferd beim Hufschmied nie stillhalten kann oder der Spaziergang mit unserem Hund mal wieder alles andere als entspannt war. Du hast beschlossen “sinnvolles Training muss her!” Wichtig ist, für gute Erfahrungen und eine angenehme Lernatmosphäre schon vorab zu sorgen um lernen überhaupt zu ermöglichen. Das Schaffen wir gemeinsam, indem ich auf dich persönlich abgestimmte Trainingspläne entwickle und wir dein Ziel genau definieren, um es dann in kleinste Schritte aufzuteilen und zu erreichen.

Also worauf wartest Du? Lass uns gemeinsam etwas verändern!